Sie sind hier: Startseite Nachrichten Fortbildung für Übungsleiter: High Intensity Interval Training

Fortbildung für Übungsleiter: High Intensity Interval Training

Im Februar (15./16.2.) ging die Fortbildung "High Intensity Interval Training (HIIT)" des Hochschulsports in die zweite Runde. Zehn hochmotivierte Trainerinnen und Trainer, die größtenteils schon Kurse im Hochschulsport der Uni Bonn leiten, bildeten sich an einem intensiven Wochenende fort. Gemeinsam mit Kursleiterin Julia Trescher schwitzten sie gemeinsam in einer Tabata Masterclass, bevor sie die Theorie dahinter erfahren durften: Was macht eigentlich ein abwechslungsreiches High Intensitiy Interval Training aus? Es wurde gesportelt, gelacht und Kurserfahrung ausgetauscht – und die Trainerinnen und Trainer konnten viele Eindrücke und Ideen für ihre eigenen HIIT-Kurse mitnehmen. Themen des zweitätigen Workshops waren u.a. der Einsatz motivierender Musik sowie abwechlsungsreicher Hilfsmittel von Kettlebell bis Widerstandsband, die Zusammenstellung und Abfolge von Grundübungen und komplexeren Variationen, verbales Cueing und Hands-on-Korrekturen, sowie die Möglichkeiten, als Trainer ein Workout intensiver oder einfacher zu gestalten, um es an die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Hochschulsports und anderer Sportkurse anzupassen.
Artikelaktionen