Pausenexpress
die aktive Pause

Pausenexpress - die bewegte Pause im Alltag

Der Pausenexpress ist ein 10 bis 15-min√ľtiges Mobilisations- und Entspannungsangebot f√ľr Hochschul-Mitarbeitende und Studierende. Dieser umfasst Mobilisations-, Kr√§ftigungs-, Dehnungs-, und Entspannungs√ľbungen, die von qualifizierten Trainerinnen und Trainer angeleitet werden.¬†

Pausenexpress
© adh

Pausenexpress f√ľr Besch√§ftige

Pausenexpress in Präsenz 

Mit Hilfe von Sportkleingeräten werden Rumpf-, Schulter-, und Nackenmuskulatur direkt am Arbeitsplatz trainiert. Der Sport findet in Alltagskleidung statt und deshalb kann man direkt los legen. Der Pausenexpress dient dem Stressabbau, der Klimaverbesserung im Arbeitsumfeld und damit auch dem Arbeitsschutz. Es sollten sich pro Gruppe jeweils vier bis acht Personen befinden.
 

Pausenexpress digital 

Die Pausenexpress-Trainerinnen und Trainer kommen virtuell an den Arbeitsplatz und f√ľhren f√ľr Besch√§ftigte ein 15-min√ľtiges Bewegungsprogramm, bestehend aus √úbungen zur Mobilisation, Kr√§ftigung, Dehnung und Entspannung, durch. Der Fokus der √úbungen liegt hierbei auf dem Schulter-, Nacken- und R√ľckenbereich. Auch ohne den Einsatz von Kleinger√§ten erleben Sie ein vielseitiges Bewegungsangebot, das weder Sportbekleidung noch einen Ortswechsel erfordert.

Pausenexpress-61.jpg
© Arndt Falter

Pausenexpress f√ľr Studierende

Der Studi-Pausenexpress ist eine 10-15 min√ľtige Bewegungseinheit vor, w√§hrend¬†bzw. nach einer Vorlesung. Die √úbungsleitung f√ľhrt √úbungen zur Mobilisation, Kr√§ftigung, Dehnung und Entspannung mit den Studierenden durch.¬†Diese aktive Pause bedarf keine Trainingsger√§te, es werden lediglich √úbungen mit dem eigenen K√∂rpergewicht oder √úbungen gemeinsam mit einem:r Partner:in durchgef√ľhrt.
Das Tragen von Sportkleidung ist nicht n√∂tig. Das Bewegungsangebot ist f√ľr Studierende kostenlos.
  
Die Ausbildung zur (Studi-) Pausenexpress √úbungsleitung finden wieder im Wintersemester 2024 statt. Aktuelle Ausbildungsangebote und Informationen folgen noch.

Pausenexpress f√ľr Alle

Kommen Sie einfach vorbei und machen mit - mit Kommilitonen:innen, mit Arbeitskollegen:innen oder alleine!

Wo? Friedrich-Hirzebruch-Allee 7, Aufenthaltsraum 1. OG. 

Wann? dienstags, 11:00-11:15 Uhr 

Pausenexpress.jpg
© Arndt Falter

Inklusiver Pausenxpress

Willkommen beim inklusiven Pausenexpress! Diese 10-15 min√ľtige Aktivit√§tspause ist darauf ausgerichtet, eine positive und unterst√ľtzende Umgebung f√ľr alle Mitglieder unserer Hochschulgemeinschaft zu schaffen, unabh√§ngig von individuellen F√§higkeiten oder Beeintr√§chtigungen.

Warum inklusiv?

Die inklusive Gestaltung des Pausenexpress ist von zentraler Bedeutung f√ľr das Thema Inklusion, da sie sicherstellt, dass jede Person die Vorteile dieser kurzen Bewegungseinheit genie√üen kann. Unsere Pausenzeit dient nicht nur der Entspannung, sondern f√∂rdert auch die physische und mentale Gesundheit.

Wie wird dieser inklusiv gestaltet?

1. Vielf√§ltige √úbungsoptionen: Wir integrieren eine Vielzahl von Bewegungs√ľbungen, die unterschiedliche k√∂rperliche F√§higkeiten ansprechen. Egal, ob Sie lieber dehnen, kr√§ftigen oder mobilisieren - beim Pausenexpress ist f√ľr jeden etwas dabei.

2. Ber√ľcksichtigung sensorischer Bed√ľrfnisse: Unsere Bewegungseinheit ber√ľcksichtigt auch die sensorischen Bed√ľrfnisse. Wir nutzen visuelle Anleitungen und integrieren Bewegungen, um eine positive Erfahrung f√ľr alle zu gew√§hrleisten.

3. Kommunikation und Sensibilisierung f√ľr Studierende und Mitarbeitenden: Informationsmaterialien und Schulungen helfen dabei, unsere Studierenden und Besch√§ftigten √ľber die inklusiven Bewegungs√ľbungen im Pausenexpress zu informieren und ein Verst√§ndnis f√ľr unterschiedliche Bed√ľrfnisse zu f√∂rdern.

Teilnahme?

Wir bieten den inklusiven Pausenexpress sowohl digital (Dienstags 11:30-11:45 Uhr-ohne Anmeldung) an als auch in Präsenz.

In Präsenz: stimmen Sie sich mit interessierten Kollegen ab, bilden eine Gruppe von 4-8 Teilnehmern und legen den Raum fest, in dem das Training stattfinden kann. Ein*e Teilnehmer*in der Gruppe schreibt unserem Kontakt (nkubin@uni-bonn.de).
Folgende Angaben m√ľssen dabei zwingend in der E-Mail gemacht werden: 1) Anzahl der Gruppenmitglieder, 2) Angaben zum Ort (Institut, Stra√üe, Hausnummer, Etage und Raumnummer).


     Wissenswertes    

Ja, die Teilnahme ist f√ľr Sie kostenlos.

Nein, Sie benötigen keine Sportsachen. Eine Teilnahme am Pausenexpress ist in Alltagskleidung möglich. 

Ja, die Teilnahme am Pausenexpress zählt einmal in der Woche als Arbeitszeit.

Nein, nutzen Sie einfach die hinterlegten Zugangsdaten f√ľr Zoom und nehmen Sie ohne Anmeldung am Pausenexpress teil.

Wenn f√ľr Sie keine Teilnahme an den aufgef√ľhrten Pausenexpress-Einheiten m√∂glich ist, auf Grund der Uhrzeit, des Orts, etc. dann kontaktieren Sie uns bitte mittels des Kontaktformulars.¬†


Kontakt

Avatar Fischer

Gerhild Fischer

Ihre Kontaktperson f√ľr

  • Pausenexpress f√ľr Besch√§ftigte
Avatar Kubin

Nathalie Kubin

- Elternzeitvertretung -

Ihre Kontaktperson f√ľr

    • Pausenexpress f√ľr Studierende¬†
    • Pausenexpress f√ľr Dozierende¬†
    • Pausenexpress f√ľr Alle
    Avatar Lorenz

    Nora-Kristin Lorenz

    - In Elternzeit -

    Ihre Kontaktperson f√ľr

    • Pausenexpress f√ľr Studierende¬†
    • Pausenexpress f√ľr Dozierende¬†
    • Pausenexpress f√ľr Alle

    Lesen Sie auch...

    Healthy Campus             Bonn

    Gemeinsam gesund studieren, forschen, lehren und arbeiten. 

    Allgemeiner Deutscher      Hochschulsportverband

    Partner des Pausenexpress

    Techniker             Krankenkasse

    Gesundheitsparterdes Pausenexpress

    Wird geladen